Die SingPause ist das Ergebnis eines „Runden Tisches“, den das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Städtische Musikverein zum Thema „musikalische Erziehung und Sänger-Nachwuchs“ im Jahr 2005 initiiert hatten.

Folgende Institutionen nahmen an der damaligen Diskussion teil – durch sie wurde die SingPause erst möglich:

Marianne Schirge und Barbara Reinartz, 
Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Manfred Hill und Marieddy Rossetto, 
Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e. V.

Peter Haseley,
Clara-Schumann-Musikschule

Dirk Ströter,
Kantorenkonvente der evangelischen Kirche in Düsseldorf

Odilo Klasen und Klaus Wallrath, 
Kantorenkonvent der katholischen Kirche in Düsseldorf

Prof. Raimund Wipperman,
Robert-Schumann-Hochschule

Frau Jutta Scholl,
Musikbibliothek der Stadtbüchereien der Landeshauptstadt Düsseldorf

Helga Anstatt und Otto Schrittmacher,
Sängerkreis Düsseldorf e. V.

Elisabeth von Leliwa,
Tonhalle Düsseldorf

Hans-Hubert Schieffer,
Kulturbeirat der Landeshauptstadt Düsseldorf

SingPause Partner

SingPause Förderer